Aktuelle Holzmarktlage

Aktuelle Holzmarktlage

Vernünftiges Preisniveau hält sich…

Die Auswirkungen der staatlich verhängten Einschlagsbegrenzung und der angefallenen Kalamitäten hatten für die Säger kaum Auswirkungen von Holzknappheit blieben vor allem unsere örtlichen Säger verschont.

Holzmengen am Markt unterzubringen ist bei dem aktuell hohen Holzaufkommen schwierig. Große Säger haben ein rückläufiges Niveau am weltweiten Schnittholzmarkt und somit große Mengen vorrätig. Örtlich ansässige Säger sind jetzt schon sehr gut versorgt. Deshalb ist es gerade jetzt sehr wichtig vor Einschlägen mit unseren Team Rücksprache zu halten.

Die erwarteten Preise sind derzeit bei den Fixlängen ab 2b+ um die 95 € netto pro FM. Erfreulich ist eine Preiserhöhung beim Papierholz welches künftig mit 29,00€/rm netto ausbezahlt wird.

Auf dem Energieholzsektor ist aufgrund der im Sommer angefallenen Kalamitäten keine Entspannung zu erwarten. Frühestens zum ersten Quartal 2022 könnte etwas Bewegung in den Markt kommen.

Beste Grüße aus Reisbach – Ihr WBV-Team